Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie unser Leben aussehen würde ohne die Bereitschaft vieler Menschen sich für unser Zusammenleben einzubringen und etwas mit anderen zu teilen.

Ja, es wäre um vieles ärmer und eintöniger.

Deshalb wollen wir – die Caritas und Diakonie – die Woche des bürgerschaftlichen Engagements zum Anlass nehmen Ihnen – Euch allen von Herzen DANKE zu sagen für jede Form des Engagements und SIE – DICH einladen die Woche zu nutzen, um wahrzunehmen wie gut es ist, dass es so viele Menschen gibt, die sich für unser Zusammenleben einsetzen.

Dabei geht es nicht nur um das große Engagement, sondern vielmehr auch um die vielen kleinen Engagements, die man oft übersieht.

Machen SIE mit bei unserer Aktion „Zeichen setzen“, indem Sie in der Zeit vom 16. – 18.9.2019 ein Zeichen der Menschlichkeit setzen. . .
. . . indem Sie Passanten ein Lächeln schenken.
. . . der Kassiererin im Supermarkt ein gutes Wort schenken.
. . . dem Nachbarn die Einkaufstasche helfen tragen.
. . . Zeit spenden für unsere Aktion „Armut bedroht alle“ am Samstag, 12.10.2019